+43 6562 44870

Prophylaxe – Zahnarztpraxis Dr. Susanne Breitfuss in Mittersill im Pinzgau

Was versteht man unter Prophylaxe?

Im Zuge einer Prophylaxe wird eine professionelle Mundhygiene durchgeführt.

Die Behandlung, ausgeführt von speziell geschulten Assistentinnen, dient Ihrer Zahngesundheit.

Der Gedanke dahinter: Vorbeugen statt reparieren!

Bei regelmäßig durchgeführten Mundhygiene-Sitzungen werden Zahnbeläge und Zahnstein entfernt und damit verhindert, dass sich daraus Karies oder Zahnfleischentzündungen entwickeln können. Außerdem werden mögliche Krankheitsherde frühzeitig erkannt und es kann schon gezielt dagegen gesteuert werden.

Die Prophylaxe-Maßnahmen in der Zahnarztpraxis in Mittersill sind:

  • Professionelles Entfernen von Zahnverfärbungen, Zahnbelägen und Plaque auf der Zahnoberfläche und in den Zahnzwischenräumen
  • Zahnsteinentfernung mittels Ultraschall oder Scaler
  • Polieren der Zähne, Füllungen und Kronen
  • Flourid-Behandlung
  • Umfangreiche Zahnpflegetipps

Die Kosten für diese wichtige Vorbeugungsmaßnahme werden von den Krankenkassen leider nur teilweise übernommen, doch wir empfehlen Ihnen, die Prophylaxe jedenfalls vornehmen zu lassen.

Ideal ist es, die Prophylaxe zweimal im Jahr durchführen zu lassen. Sollten bereits Zahnerkrankungen bestehen, kann eine häufigere Prophylaxe-Behandlung sinnvoll sein – die Intervalle bespricht Dr. Breitfuss individuell mit den Patienten.


Für ein schönes, strahlendes Lächeln – Prophylaxe in der Zahnarztpraxis Dr. Susanne Breitfuss in Mittersill

 Kontakt

Dr. Susanne Breitfuss

Rathausgasse 9a

5730 Mittersill


Tel.: +43 6562 44870

E-Mail: dr.s.breitfuss@sbg.at

 Ordinationszeiten

Montag 08:00 - 12:00

Dienstag 08:00 - 12:00

Donnerstag 08:00 - 12:00

Freitag 08:00 - 12:00

Nachmittags nach Vereinbarung

 Standort